München,
05
Januar
2016
|
00:00
Europe/Berlin

Travelzoo-Reisekalender 2016

Das neue Jahr ist angebrochen. Laut einer aktuellen Travelzoo-Umfrage planen fast zwei Drittel der Deutschen 2016 mindestens einen ausgedehnten Urlaub – weitere 63 Prozent möchten sich Zeit für mehrere Kurztrips nehmen. Die Deal-Experten von Travelzoo verraten, welche Ziele zum jeweiligen Monat besonders attraktiv sind. Außerdem geben sie saisonale Buchungstipps und verraten, wann das Sparpotenzial besonders groß ist.

1. Januar

Buchungstipps des Monats:
Die günstigste Reisezeit des Jahres liegt zwischen Mitte und Ende Januar. Wem der Sinn nach einer spontanen Auszeit steht, sollte jetzt bei Last-Minute-Schnäppchen zugreifen. Außerdem läuft Ende des Monats die zweite Frühbucherfrist für den Sommerurlaub aus.

Die schönsten Ziele des Monats: Schöne Sonnenziele im Januar sind zum Beispiel Thailand und der Süden der Dominikanischen Republik. In Thailand sind vor allem die größten Inseln des Ang Thong Archipels beliebt. Ebenso Phuket und der rund eine Autostunde entfernten Badeort Khao Lak. Zudem steht Bangkok hoch im Kurs.
Doch auch im Süden der Dominikanischen Republik finden Urlauber nun beste Bedingungen für eine sonnige Auszeit: kilometerlange Sandstrände unter Palmen bei türkisfarbenem Wasser. Entspannungssuchende, Golfer, Reit-Fans sowie Taucher fühlen sich hier wohl. Wer einen Boots-Ausflug in den Osten macht, kann ab Mitte Januar sogar Buckelwale in der Bucht von Samana beobachten.

2. Februar

Buchungstipp des Monats:
Die Saison für Flusskreuzfahrten startet im April. Zwei Monate vor ihrem Beginn ist genau der richtige Zeitpunkt, bei einem guten Angebot zuzugreifen.

Die schönsten Ziele des Monats: Wer etwas ganz besonderes erleben möchte, reist nach Island oder in den Norden Skandinaviens. Zwischen September und März herrscht hier die größte Chance, auf dem europäischen Kontinent Polarlichter zu sehen. Interessierte planen besser etwas Zeit ein. Denn es handelt sich keineswegs um ein alltägliches Schauspiel. Sonnenanbeter zieht es eher auf die Kapverden. Hier erwarten Urlauber angenehm frühlingshafte Temperaturen bei bis zu neun Sonnenstunden.
Darüber hinaus ist der Februar ein schöner Monat für Schiffsreise-Fans – jetzt herrscht Hochsaison für Karibik-Kreuzfahrten.

3. März

Buchungstipps des Monats:
Ende März läuft die dritte und letzte Frühbucherfrist für den Sommerurlaub aus. Wer an feste Ferienzeiten gebunden ist, sollte spätestens jetzt zugreifen. Ungebundene können aber auch auf Spontanität setzen und auf Last-Minute-Angebote warten. Diese sind in der Regel sechs Wochen vor Abreise erhältlich.

Die schönsten Ziele des Monats: Wer nicht so weit reisen möchte, kann auf den Kanarischen Inseln bei bis zu 23 Grad den Winter verkürzen. Außerdem naht das Ende der Skisaison. Jetzt noch schnell ins Zillertal. Endspurt auch für Kreuzfahrten in den Emiraten: Zwischen Mitte April und November werden aufgrund der extremen klimatischen Bedingungen keine Touren angeboten.

4. April

Buchungstipps des Monats:
Wer sofort aufbrechen möchte, kann die ersten Sonnenstrahlen des Jahres an der Ost- oder Nordsee einfangen. Denn hier und auch in der Mecklenburgischen Seenplatte herrscht zu dieser Zeit ein besonders gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wie wäre es zum Beispiel mit einem entspannten Wellness-Kurztrip?

Die schönsten Ziele des Monats: Die Zeit nach Ostern und vor Christi Himmelfahrt ist sehr preisgünstig. In vielen Feriengebieten startet jetzt die Saison. So in Griechenland, Portugal oder auf Sardinien. Wunderschön ist es auch zur Apfelblüte im Etschtal in Südtirol. So lohnt sich zum Beispiel ein Besuch Merans in Verbindung mit ausgedehnten Wanderungen. Radsportler freuen sich wiederum über beste klimatische Bedingungen auf Mallorca – hier hat jetzt die Fahrradsaison Hochkonjunktur.

5. Mai

Buchungstipps des Monats:
Im Mai ist vor allem der Kreuzfahrt-Markt in Bewegung. Nun werden Restkapazitäten für Reisen im Sommer angeboten – zum Beispiel nach Norwegen, in der Ostsee oder ins Mittelmeer.

Die schönsten Ziele des Monats: Kulturinteressierte besuchen die Salzburger Pfingstfestspiele. Außerdem lohnt sich ein Ausflug ins Alte Land südlich von Hamburg, das nun in voller Blüte steht. Wen das Fernweh plagt, der reist nach Bali. Denn hier startet im Mai die beste Reisezeit. Das Thermometer klettert bei nur etwa fünf Regentagen im Monat über 30 Grad. Sparsame steuern eher die Malediven oder die Karibik an, denn hier beginnt nun die Nebensaison.

6. Juni

Buchungstipps des Monats:
Es klingt verrückt, aber die Deutschen sind so: Wer in den Osterferien des kommenden Jahres verreisen möchte, sollte nun mit der Planung beginnen. Denn viele Urlauber hierzulande buchen gerne lange im Voraus. Vor allem Flüge sind schnell vergriffen. Außerdem startet jetzt die Last-Minute-Saison.

Die schönsten Ziele des Monats: Pollenallergiker reisen auf die Ostfriesischen Inseln. Die jodhaltige Meeresluft wirkt beruhigend auf gestresste Atemwege. Des Weiteren weht der Wind hier überwiegend vom Meer aus landeinwärts und Pollen haben kaum eine Chance. Auch das Mittelmeer ist im Sommer ein schönes Reiseziel. Man muss nicht weit reisen, um Sonne zu genießen. Besonders beliebt sind Spanien, Italien und die Türkei.

7. Juli

Buchungstipps des Monats:
Im Juli kommen die Kataloge für Winterurlaube und Fernreisen auf den Markt. Wer auf die Ferienzeiten angewiesen ist, kann schon jetzt mit seiner Planung beginnen. Die Frühbuchersaison endet im September. Obendrein ist nun die beste Zeit für Last-Minute-Schnäppchen. Darüber hinaus sind Städtereisen während der Sommerferien besonders preiswert und lassen sich wunderbar mit einem Musical-Besuch verbinden – zum Beispiel in Hamburg oder Berlin. Im Sommer ist nämlich nicht nur die Auslastung der Hotels in Großstädten geringer, auch die der Entertainment-Angebote. So purzeln die Preise. Das gilt ebenfalls für einen entspannten Tag im Spa.

Die schönsten Ziele des Monats: Ein farbenfrohes Erlebnis ist ein Urlaub zur Lavendelblüte in der Provence. Bei Temperaturen um die 26 Grad lässt sich das violette Naturschauspiel besonders gut genießen. Außerdem ist nun eine schöne Zeit für einen Badeurlaub auf der größten Mittelmeerinsel Sizilien. Es locken wenige Regentage, 25 Grad warmes Wasser und Temperaturen von über 30 Grad.

8. August

Buchungstipps des Monats:
In den Sommermonaten sind Fernreisen nicht sehr gefragt und somit günstiger. Außerdem herrscht vielerorts die Nebensaison. Wer mag sieht sich nach einem Last-Minute-Schnäppchen für den Norden und Osten der Dominikanischen Republik um. Oder für das zu dieser Jahreszeit allerdings über 40 Grad heiße Dubai.

Die schönsten Ziele des Monats: Der August ist die perfekte Zeit für einen Urlaub in nordischen Ländern und ihren Städten, wie zum Beispiel in Stockholm oder Kopenhagen. Es ist länger hell und auch die Temperaturen steigen über die 20-Grad-Marke. Wen es in die Ferne zieht, der reist nach Brasilien. Ein solcher Urlaub sollte früh geplant werden, denn schließlich ist dies der Monat der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Nicht nur Sportfans werden von ihrem Aufenthalt in dem südamerikanischen Land begeistert sein.

9. September

Buchungstipp des Monats:
Die neuen Kreuzfahrt-Kataloge kommen auf den Markt. Interessierte können nun für die nächste oder sogar übernächste Saison zugreifen. Denn die Reedereien planen ihre Routen in der Regel zwei Jahre im Voraus. Frühbucher profitieren von Rabatten und freier Kabinenauswahl.

Die schönsten Ziele des Monats: In Neuengland präsentiert sich der Herbst von seiner schönsten Seite: der Indian Summer. Von Ende September bis in den Oktober hinein zeigt sich die Landschaft an der Nordküste der USA besonders farbenprächtig. Außerdem locken Temperaturen zwischen 15 und 20 Grad. Das sind beste Bedingungen für Outdoor-Aktivitäten. Diese finden Urlauber jetzt auch in der Toskana. Die große Hitze des Sommers lässt nach. Somit beginnt die ideale Zeit für Aktivurlaube in Mittel-Italien. Doch auch in Österreich und Bayern startet jetzt die Wandersaison. Wobei Sparfüchse bei unseren Nachbarn in der Regel etwas preiswerter unterkommen.

10. Oktober

Buchungstipps des Monats:
Zwischen September und Oktober kommen die Kataloge für die nächste Sommersaison auf den Markt. Frühentschlossene können jetzt schon zugreifen. Außerdem Familien, die auf Ferienzeiten angewiesen sind.
New-York-Fans sollten jetzt ihren Januar-Urlaub im Big Apple buchen. Denn dann ist es dort zwar ziemlich kühl, aber mit Abstand am günstigsten und die besten Preise für diesen Städtetrip erhalten Interessierte in der Regel einige Monate im Voraus.

Die schönsten Ziele des Monats: Wunderschön und dennoch vergleichsweise günstig ist es im Oktober in Griechenland und auf Sardinien. Die Saison neigt sich ihrem Ende entgegen – was sich aber noch lange nicht in den Wetterbedingungen niederschlägt. Für einen Kurztrip lohnt sich ein Ausflug zur Weinlese in die Mosel-Region.

11. November

Buchungstipps des Monats:
Wer jetzt schon seine Herbstferien für das kommende Jahr bucht, kommt in den Genuss freier Flugauswahl und hoher Frühbucherrabatte. Für Kurzentschlossene lohnt sich ein Wochenendausflug zum Start der Wintersportsaison – zum Beispiel nach Bayern oder Österreich.

Die schönsten Ziele des Monats: Eine schöne Sonnen-Destination im November ist Südafrika mit Kapstadt. Hier herrscht von November bis Februar die Hauptsaison. Südafrika verzaubert: Sei es ein Besuch am Kap, eine Erkundungstour durch die Weingebiete und zahlreichen Nationalparks oder ein Road-Trip entlang der Garden-Route.
Außerdem beginnt in Abu Dhabi und in der futuristischen Metropole Dubai die beste Reisezeit. Hier erleben Urlauber ein modernes Winter-Märchen aus 1.001-Nacht. Dazu Sonne, Strände und Meer – umgeben von Luxus-Hotels und Bauprojekten der Superlative.

12. Dezember

Buchungstipps des Monats:
Da die Deutschen in der Vorweihnachtszeit ungerne verreisen, ist der Dezember generell günstig für Flugreisen. Wer planen möchte oder muss, bucht jetzt außerdem seinen Sommerurlaub für das kommende Jahr. Denn mit diesem Monat läuft die erste Frühbucher-Frist aus, während die zweite noch in den Januar und die dritte bis Ende März reicht. Mit jeder Stufe wird es in der Regel etwas teurer.

Die schönsten Ziele des Monats: Wie wird der Winterurlaub zum Erfolg? Ein Garant sind Städtetrips in Kombination mit ausgedehnten Weihnachtsmarktbesuchen. Dieser Meinung sind 43 Prozent der Teilnehmer einer repräsentativen Travelzoo-Umfrage. Ziele für diese idyllischen Auszeiten hat die Republik einige zu bieten. So zum Beispiel Nürnberg, Dresden oder München. Wen es in die Sonne zieht, der fliegt nach Kuba. Der „Grüne Kaiman“, wie der Inselstaat aufgrund seiner Umrisse und Vegetation auch genannt wird, ist gerade sehr gefragt. Es scheint fast so, als ob Urlauber jetzt noch rasch das alte Flair erleben wollen, bevor der US-Tourismus an Einfluss gewinnt.


Zur Methodik:
Die erwähnte repräsentative Umfrage wurde im Oktober und November 2015 von Travelzoo bei Insa Consulere in Auftrag gegeben. 2.196 Personen nahmen teil.

Über Travelzoo

Travelzoo ist ein Global Media Commerce Unternehmen mit mehr als 28 Millionen Mitgliedern in Nordamerika, Europa, Asien und Australien. Travelzoo® publiziert an 26 Standorten weltweit Angebote von mehr als 2.000 Reise-, Freizeit- und lokalen Anbietern. Die Deal-Experten von Travelzoo recherchieren und testen die Angebote im Hinblick auf Preis, Verfügbarkeit und Qualität.


Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung, die keine vergangenheitsbezogenen Fakten darstellen, könnten zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Abschnitts 27A des Securities Act von 1933 und des Abschnitts 21E des Securities and Exchange Act von 1934 sein. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können, ohne sich darauf zu beschränken, Aussagen über unsere Pläne, Ziele, Erwartungen, Aussichten und Absichten, Märkte, an denen wir tätig sind, und andere, in dieser Pressemitteilung enthaltene Aussagen einschließen, die keine vergangenheitsbezogenen Fakten darstellen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind in dieser Pressemitteilung im Allgemeinen durch Wörter wie „erwarten“, „vorhersagen“, „projizieren“, „vorwegnehmen“, „glauben“, „schätzen“, „beabsichtigen“, „planen“, „anstreben“ und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet. Da diese zukunftsgerichteten Aussagen mit Risiken und Unwägbarkeiten verbunden sind, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebrachten prognostizierten Ergebnissen abweichen. Hierzu zählen Aussagen über unsere Pläne, Zielsetzungen, Erwartungen, Aussichten und Absichten und andere Faktoren, die in den bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Formularblättern erläutert werden. Wir können keine Gewähr für künftige Geschäftsverläufe, Leistungen und Erfolge übernehmen. Travelzoo unterliegt keinerlei Verpflichtung, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, um Ereignisse oder Umstände nach der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zu berücksichtigen. Travelzoo und Top 20 sind eingetragene Markenzeichen von Travelzoo. Alle weiteren hier erwähnten Unternehmens- und Produktnamen sind Marken bzw. eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber.

###